Hans Bayer SJ

P. Hans Bayer SJ
Geboren am 21.12.1911 in Neuwied
Ordenseintritt am 6.4.1932 in s'Heerenberg
Priesterweihe am 30.4.1941 in Valkenburg
Gestorben am 15.2.2002 in Berlin-Kladow

Nun lässt du, Herr, deinen Knecht,
wie du gesagt hast, in Frieden scheiden.
Lk 2,29

Lebensstationen in der Gesellschaft Jesu
1932-1934 Vorbereitungs-, Einführungs- und Erprobungszeit in s'Heerenberg (Holland)
1934-1935 Weiterführung und Vertiefung der Latein- und Griechischkenntnisse
1935-1938 Philosophiestudium in Valkenburg (Holland)
1938-1939 Jugendarbeit in Köln
1939-1942 Theologiestudium in Valkenburg (Holland)
1941           Priesterweihe in Valkenburg
1942-1943 Pfarrseelsorge in Essen und Dortmund
1944           Theologiestudium in Trier
1945-1947 Kirchbau in Rostock
1947-1948 Vertiefung im geistlichen Leben
1948-1949 Männerseelsorge in Bonn
1949-1954 Volksmissionen in Mecklenburg-Vorpommern
1954-1992 Finanzverwaltung der Ordensprovinz in Berlin; dazu
1976-1986 Referent für Ausländerseelsorge im Bischöflichen Ordinariat Berlin
1992-1995 Gottesdienstvertretungen in Berliner Pfarreien
1996           Jesuitenaltenheim, Peter-Faber-Kolleg, Berlin-Kladow

R.I.P.